Produktdefinition

WINIX 2300 sind vielseitig einsetzbare

Silikonpasten mit ausgezeichnetem Isoliervermögen und weiten Temperaturbereichen.

WINIX 2300 behalten auch bei Feuchtigkeitseinflüssen ihr gutes Isoliervermögen fast unverändert bei.

WINIX 2300 werden auch für anspruchsvolle Trennvorgänge eingesetzt, bei denen hohe Temperaturbeständigkeit und chemische Indifferenz gefordert sind.

Eigenschaften

  • hohe Temperaturbeständigkeit
  • chemische Neutralität (Indifferenz)
  • ausgezeichnetes dielektrisches Verhalten
  • feuchtigkeitsunempfindlich, wasserabweisend, heißdampfbeständig
  • Korrosionsschutz (besonders gut für Al, Mg)
  • als Hochvakuumfett einsetzbar
  • keine Verharzungen, thixotrop
  • beständig gegenüber Schwefeldioxid, verdünnten Säuren und Laugen
  • UV-strahlenbeständig
  • Spannungsfestigkeit bis 20 KV

Einsatzbeispiele

  • Zur Behandlung von Isolatoren und Schaltanlagen. Verhindert Stromüberschläge und Kriechströme, da Partikel von dem Silikonfett aufgenommen und eingekapselt werden. Es kann sich kein durchgehender Feuchtigkeitsfilm aufbauen.
  • Für anspruchsvolle Trennvorgänge
  • Zur Pflege von Gummidichtungen (z.B. an Autotüren)
  • Kein Verkleben bei niedrigen Temperaturen
  • Als Gleitmittel beim Einziehen von Kabeln und Leitungen
  • Physiologisch unbedenklich, dadurch bestens geeignet zur Schmierung von Maschinen in der Lebensmittel-, Genußmittel-, Futtermittel- und Verpackungsindustrie sowie in der Medizintechnik
  • Als Gleit-, Dichtungs- und Trennmittel für Ventile, Dichtungen, Stifte, Apparaturen usw. 
  • Als Trennmittel verhindern WINIX 2300 das Anhaften von Schweißperlen auf Stahl und Kunststoff

Sie haben Fragen zum Produkt?

Wir helfen Ihnen gerne!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.